Seelenangebote

Die aktuellen Termine sowie die Veranstaltungsorte zu den Glaubensgesprächen, Bibelteilen, Spirituelle Meditationen entnehmen Sie dem aktuellen Pfarrbrief.


Glaubensgespräch

Bibelkreis

„Den Alltag mit dem Wort-Gottes in Einklang bringen.“

Das Bibel-Teilen ist eine Methode, die den Teilnehmenden erlauben soll, einen persönlichen Zugang zum Wort Gottes zu erhalten. Durch meditative Elemente, persönliche Reflexion, Austausch und Gebet soll es einen spirituellen Zugang zur Heiligen Schrift eröffnen. Die Teilnehmenden sollen auf diese Art herausfinden können, was Gott und seine Botschaft für sie ganz persönlich bedeutet. Bibel-Teilen leitet sich daraus her, dass die eigenen Gedanken und Eindrücke mitgeteilt und den anderen zugehört wird.

Das gemeinsame Bibel-Teilen hat eine lange Tradition in Südafrika.
Vor allem auf Anregung des katholischen Missionswerkes missio wurde es in Deutschland verbreitet.

Geleitet werden Sie durch das Bibelgespräch von Herrn Pfarrer Johannes Schuligen und Frau Cornelia Hoffmann-Bethscheider.


Christliche Meditation

„Du aber, wenn du betest, geh in deine Kammer, schließe die Tür zu; dann bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist!“
(Mt. 6:6)

Viele Menschen denken, dass es Meditation nur im Buddhismus oder Hinduismus gebe. Aber als kontemplatives Gebet gehört die Meditation auch in die christliche Tradition.

Wie Johannes Cassianus im 4 Jh. berichtet, kannten schon die Wüstenväter und -mütter eine Gebetsübung, bei der ein Gebetswort innerlich gesprochen und unablässig wiederholt wurde. Die Meditation ist ein Weg der Einfachheit, des Schweigens und der Stille. Hier lassen wir alle Gedanken los und verweilen in Gottes Gegenwart. Sie führt uns immer wieder zur Quelle, sie führt uns immer wieder zu Gott. Christliche Meditation ist der natürliche Weg, ganz Mensch zu werden, berufen am göttlichen Leben durch den Geist Christi teilzuhaben.

„Sucht aber zuerst sein Reich und seine Gerechtigkeit;
dann wird euch alles andere dazugegeben.“ (Mt. 6:33)

Durch die Christliche Meditation führt Sie Frau Cornelia Hoffmann-Bethscheider.
Die Termine entnehmen Sie bitte der aktuellen Gottesdienstordnung.


Musikalische Gebetsfeier

ein Kirchenraum ist dazu da, mit Inhalt gefüllt zu werden.

Mit Gebet und Gesang, vor allem aber mit Menschen – „denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“

Und so lädt das Team der Gebetsfeier rund um Ricky Helfgen ca. viermal im Jahr genau dazu ein:

ZUM SINGEN – ZUM BETEN – ZUM ZUSAMMEN SEIN

Seit 2016 bietet die Truppe in ihren Gebetsfeiern eine bunte Mischung aus „Klassikern“, die von allen Anwesenden kräftig mitgesungen werden und neuem Liedgut an.

Umrahmt wird die musikalische Gestaltung von Gebeten, Texten und dem Evangelium, immer passend zur Jahreszeit und Kirchenjahr. Gitarren, Querflöte und Cajón Sorgen dabei „für den guten Ton“.

Termine für die nächste Gebetsfeier findet man im Pfarrbrief und auf der Website Musikalische Gebetsfeier Herz-Jesu Wustweiler.

Es freuen sich auf euer Kommen.

Ricky Helfgen, Sarah Barbian, Susanne Thewes, Vera Heintz


Caritas-Besuchsdienst

in der Pfarrei St. Josef Uchtelfangen

11 Frauen engagieren sich alle ehrenamtlich im Besuchsdienst der Pfarrei St. Josef Uchtelfangen.
Sie bringen ab dem 80. Geburtstag die Segenswünsche der Pfarrei. 
Egal ob zu Hause oder in ihre Pflegeeinrichtung, diese Besuche sind meist für alle eine wertvolle Bereicherung.

Ansprechpartnerin: Astrid Thurnes 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner